Sport: Olympia

Fit for Fun: toleranter Körperkult

Wie nebenan beim "Altinho", dem Hochhalten des Fußballs in großer Gruppe. Der Erfolg steht im Plural, die Carioca-Variante des olympischen "Schneller, höher, stärker". Es gilt das Motto "Fit for Fun", oder eher noch auf dem sandigen Laufsteg "Fit for Show". Die "Girls from Ipanema" räkeln sich auf Tüchern, Herkules-Männer zeigen sich im Stehen, gebräunt und muskulös.

Der Körperkult ist jedoch überraschend tolerant. Dehnungsstreifen, Orangenhaut, Bauchansatz: Wer die Kilos zuviel nicht leugnen kann, findet am Strand viele "Gleichgesinnte".

>> Liegend, stehend - ab nach oben