Sport: Olympia

Rios Profis sind erstklassig

Den Kreis schließen Drachenflieger, die auf dem Pedra Bonito im Stadtteil São Conrado eine ideale Rampe für ihre Luftreise dicht über Hochhäuser hinweg wieder abwärts zum Strand finden.

Natürlich ist Rio mit dem Tempel Maracanã auch Fußball. Derzeit erstklassig mit Flamengo, Fluminense und Botafogo, während Vasco da Gama in Liga zwei die direkte Rückkehr ins Oberhaus anvisiert. Im Basketball ist Flamengo in der nationalen NBB gerade auf dem Weg zum vierten Titel in Folge. Die Volleyball-Damen von Rio de Janeiro VC haben dies in der Superliga schon geschafft.

>> Nach Olympia: Rein in die Arenen