NBA Basketball Sport

Curry führt Warriors zum zweiten Sieg

Mit einem erneut in Glanzform spielenden Stephen Curry haben die Golden State Warriors im Playoff-Halbfinale das zweite Spiel gegen die Rockets gewonnen. Der "wertvollste Spieler" (MVP) der regulären Saison erzielte 33 Punkte, davon fünf Dreier, und war einmal mehr bester Mann seines Teams.

Mit der Schlusssirene hatte Houstons Superstar James Harden den Sieg für die Rockets in der Hand, doch der 25-Jährige vertändelte den Ball und kam nicht mehr zum Wurf. Tragisch, war Harden doch mit 38 Punkten und zehn Rebounds bis dato bester Mann auf dem Parkett.