Volleyball Sport

Champions League/M

Hauptrunde mit deutscher Beteiligung

(3.November-26.Januar)

Gruppe A: Berlin Volleys, Marek Dupnitsa, Arkas Izmir, Belogorie Belgorod

Gruppe B: VfB Friedrichshafen, Ziraat Ankara, Paris Volley, Dinamo Moskau

Modus: Gruppen-1. und 5 beste 2. (aus 7 Gruppen) im Achtelfinale (Top 12 - 6. Februar-3.März); Viertelfinale (Top 6 - 15.-24.März) und Final Four (16./17. April)

Champions League/F

Hauptrunde mit deutscher Beteiligung

(27.Oktober-27.Januar)

Gruppe A: Allianz Stuttgart, Azeryol Baku, Lokomotive Baku, Dinamo Kasan

Gruppe E: Dresdner SC, Impel Wroclaw, Telekom Baku, Fenerbahce Istanbul

Modus: Gruppen-1. und 2. (aus 6 Gruppen) im Achtelfinale (Top 12 - 9.-25. Februar); Viertelfinale (Top 6 - 8.- 24.März) und Final Four (9./10.April)

CEV-Cup/M

Finale
Rückspiel
Dynamo Moskau - Energy Trento ..... 1:3
Golden Set: 15:12
Hinspiel
Energy Trentino - Dynamo Moskau ... 1:3
 
Challenge Cup/M
 
Finale
Rückspiel
Ben.Lissabon - Vojvodina Novi Sad . 3:2
Hinspiel
Vojvodina Novi Sad - Ben.Lissabon . 3:1

CEV-Pokal/F

Finale
Rückspiel
Trefl Sopot - Dynamo Krasnodar .... 3:1
Golden Set 10:15
Hinspiel
Dynamo Krasnodar - Trefl Sopot .... 3:0
 
Challenge Cup/F
 
Finale
Rückspiel
Bursa BBSK - Jekaterinburg ........ 3:1
Golden Set 15:11
Hinspiel
Jekaterinburg - Bursa BBSK ........ 3:0