Zurück Weiter

Marktbericht Börse

Wall Street startet unverändert

Die Wall Street hat am Donnerstag kaum verändert eröffnet. Der Handel stand unter dem Eindruck von unterschiedlich ausgefallenen Unternehmensbilanzen. Nach drei Tagen mit Gewinnen lag der Dow-Jones-Index der Standardwerte 0,1 % niedriger auf 16.408 Punkten.

Der breiter gefasste S&P-500 gab ebenfalls 0,1% auf 1860 Zähler nach. Der Index der Technologiebörse Nasdaq notierte 0,3 % tiefer bei 4072 Punkten. Bei den Einzelwerten standen Google-Aktien im Mittelpunkt, die 3,2 % verloren.

Zurück Weiter