Börse: Marktbericht

Wall Street tritt auf der Stelle

Die US-Aktienindizes haben am Freitag keine klare Richtung gefunden. Robuste Arbeitsmarktdaten konnten dem Dow Jones nach zuletzt drei Handelstagen mit jeweils leichten Gewinnen nicht weiter nach oben verhelfen. Der Leitindex gab zur Schlussglocke um 0,11 % auf 19.170 Punkte nach. In der Wochenbilanz hat er sich damit nur um wenige Punkte bewegt.

Der breiter gefasste SP 500 ging mit einem dünnen Plus von 0,04 % bei 2191 Punkten aus dem Handel.Die Technologiewerte im Nasdaq-100-Index konnten eine zweitägige Talfahrt mit einem Aufschlag von 0,11 % auf 4739 Punkte beenden.

>> Nikkei und MSCI geben nach