Marktbericht Börse

Verluste an der Wall Street

Die US-Aktienmärkte sind am Dienstag mit Verlusten aus dem Handel gegangen. Alle drei großen Indizes schlossen mit einem Minus von 1 %. Der Dow-Jones-Index gab auf 18.043 Punkte nach. Der breiter gefasste S&P-500 fiel auf 2104 Zähler und der Index der Technologiebörse Nasdaq auf 5032 Stellen.

Im Mittelpunkt stand die geplante Mega-Fusion auf dem Kabelnetzmarkt. Für 56 Mrd.Dollar übernimmt Charter Communication den Konkurrenten Time Warner Cable (TWC). Die beiden Partner kaufen zudem Bright House Networks.TWC-Aktien schossen 7,2 % in die Höhe, Charter 2,5 %.