Börse: Marktbericht

Dow Jones Industrial schließt höher

Am US-Aktienmarkt hat sich die Angst vor einer zeitnahen Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank Fed am Montag ein Stück weit gelegt. Für gute Laune sorgten zudem Daten zu den US-Konsumausgaben, die im Juli wie erwartet gestiegen waren.

Der Dow Jones Industrial schloss 0,58 Prozent höher bei 18.502,99 Punkten. Für den S&P-500-Index ging es um 0,52 Prozent auf 2180,38 Zähler nach oben und der Index Nasdaq rückte um 0,15 Prozent auf 4791,09 Punkte vor. Das Auf und Ab seit den Höchstständen Mitte August ging damit weiter.

>> Tokioter Aktienmarkt fester