Zurück Weiter

Marktbericht Börse

Verluste an der Wall Street

Die US-Aktienmärkte haben am Montag an die negative Bilanz der Vorwoche angeknüpft. Der Dow Jones Industrial litt unter den Protesten in Hongkong und fiel um 0,25 % auf 17.071 Punkte. Die weltpolitischen Unsicherheiten nähmen wieder zu, sagten Marktteilnehmer. Der S&P-500-Index schloss ebenfalls 0,25 % tiefer bei 1977 Punkten. Der Technologie-Index Nasdaq 100 büßte 0,16 % auf 4047 Punkte ein.

Aktien von Ölkonzernen fanden sich unter den Schlusslichtern im Dow wieder. Nach wie vor lastet das hohe Angebot auf den Ölpreisen.

Zurück Weiter