Börse: Marktbericht

Klare Verluste an der Wall Street

Arbeitsmarktdaten haben am Freitag an der Wall Street Sorgen wegen einer möglichen Verschärfung der Geldpolitik geschürt. Die wichtigsten Aktienindizes sackten deutlich ab. Besonders heftig erwischte es die Technologiewerte, die Börsianern zufolge unter enttäuschenden Geschäftszahlen einiger Unternehmen litten. Die hätten branchenweite Gewinnmitnahmen ausgelöst. Für den technologielastigen Nasdaq 100 ging es um 3,44 % auf 4024 Punkte abwärts.

Der Dow-Jones-Index verlor 1,29 % auf 16.204 Punkte. Der S&P-500 ging 1,85 % tiefer bei 1880 Punkten aus dem Handel.