Zurück Weiter

Marktbericht Börse

Wall Street schließt fester

Die US-Aktienmärkte haben am Freitag fester geschlossen. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte kletterte um 0,8 % auf 16.805 Punkte. Der breiter gefasste S&P-500 gewann 0,7 % auf 1964 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq legte ebenfalls 0,7 % zu auf 4483 Stellen. Der S&P legte damit in dieser Woche insgesamt fast 4 % zu - das war der stärkste Wochen-Zuwachs seit Anfang 2013.

Der Software-Konzern Microsoft konnte seinen Umsatz überraschend deutlich steigern und wurde mit einem Kursplus von 2,5 % belohnt.

Zurück Weiter