14.6.: Meldung des Tages

Iran bietet Irak Hilfe an

Irans Präsident Ruhani hat dem Irak Unterstützung beim Kampf gegen die ISIS-Rebellen zugesagt.

Sein Land sei bereit, dem Nachbarn im Rahmen internationalen Rechts beizustehen, sagte Ruhani in einer TV-Ansprache. Auch eine Zusammenarbeit mit den USA sei möglich. Allerdings habe der Irak noch nicht um Hilfe gebeten.

Die sunnitischen ISIS-Kämpfer brachten zuletzt große Bereiche des Iraks unter ihre Kontrolle. Die Regierung in Bagdad wird wie die in Teheran von Schiiten angeführt.