18.7.: Meldung des Tages

Lahm tritt als Nationalspieler zurück

Kapitän Philipp Lahm wird ab sofort nicht mehr für die Nationalmannschaft spielen. Seinen bis 2018 laufenden Vertrag bei Bayern München will der 30-Jährige aber erfüllen.

"Das ist der richtige Zeitpunkt für mich", sagte Lahm mit Blick auf den WM-Triumph. Die Entscheidung zum Rücktritt sei bei ihm in der vergangenen Saison gereift. Er verlasse die Nationalmannschaft "in völliger Harmonie", sagte Lahm der "Sport Bild". DFB-Chef Wolfgang Niersbach stellte Lahm beim nächsten Länderspiel am 3.September einen rauschenden Abschied in Aussicht.