Extra: Die letzte Seite

Panzerknacker rauben leeren Tresor

In Neapel haben Panzerknacker bei einem nächtlichen Einbruch einen leeren Tresor mitgenommen. Die unbekannten Täter hätten nachts die Tür einer Filiale der Banca Popolare di Romagna in der süditalienischen Metropole aufgebrochen und die Geschäftsräume durchstöbert, meldete die Nachrichtenagentur Ansa unter Berufung auf die Polizei.

Der Geldschrank, den die Truppe abtransportierte, war jedoch leer. Der Bankdirektor hatte ihn nämlich ausrangieren wollen, weil das gute Stück veraltet war. Die Entsorgung kann er sich nun sparen.