ARD Text - Der Teletext im Ersten
ARD Text - Der Teletext im Ersten

2. Bundesliga Fußball Seite 279

VfR Aalen - 1.FC Union Berlin

1:2 (1:0)


Tore: 1:0 Hainault (39.), 1:1 Leistner (62.), 1:2 Brandy (70.)

Aalen: Fejzic - Ofosu-Ayeh (84.Quaner), Barth, Mockenhaupt, Feick - Hainault - Hofmann, Daghfous - Ludwig - Drexler (84.Gjasula), Junglas (46.Kaufmann)

Berlin: Amsif - Trimmel, Puncec, Leistner, Parensen (54.Kobylanski) - Quiring, Zejnullahu (67.Kreilach), Köhler, Thiel - Brandy (86.Kopplin), Polter

Schiedsrichter: Jablonski

Zuschauer: 5435

Die Gäste aus Berlin dominierten zunächst klar die Partie, bis Hainault nach einer Ecke das glückliche 1:0 für Aalen markierte. Erst nach der Pause traute sich der Gastgeber mehr; Ludwig verpasste bei einer Großchance die Vorentscheidung (56.). Danach kam Union besser ins Spiel. Leistner erzielte den Ausgleichstreffer für die Berliner (62.). Brandy versenkte den Ball per Seitfallzieher zum Endstand.

Damit beendete Union Berlin nach zuvor saisonübergreifend zwölf Auswärtsspielen ohne Sieg seine Misserfolgsserie in der Fremde.


ARD Text speichern oder weiterempfehlen:

Hinweis zum Datenschutz

Mit Klick auf "Einverstanden" können Sie diesen Beitrag in sozialen Netzwerken weiterempfehlen. Dabei besteht die Möglichkeit, dass Daten von Ihrem Computer zum jeweiligen Anbieter sowie Daten des Anbieters auf Ihren Computer übertragen werden.

Einverstanden

Teletwitter

Teletwitter heute ab 20.15 Uhr zum Tatort "Blackout"

Wetter

Deutschlandwetter im ARD Text - die aktuelle Wetterkarte

Für Handys und Smartphones

Kompakt und schnell: ARD Text für unterwegs!

Zur Homepage der ARD Zur Homepage der Deutschen Welle Zur Homepage des Deutschlandfunks Zur Homepage des Kinderkanals von ARD und ZDF Zur Homepage von 3sat Zur Homepage von PHOENIX Zur Homepage von ARTE Zur Homepage von ARD Digital Zur Homepage des Westdeutschen Rundfunks Zur Homepage des Südwestrundfunks Zur Homepage des Saarländischen Rundfunks Zur Homepage des Rundfunk Berlin Brandenburg Zur Homepage von Radio Bremen Zur Homepage des Norddeutschen Rundfunks Zur Homepage des Mitteldeutschen Rundfunks Zur Homepage des Hessischen Rundfunks Zur Homepage des Bayerischen Rundfunks