ARD Text - Der Teletext im Ersten
ARD Text - Der Teletext im Ersten

Das Erste Seite 352

Donnerstag, 21:45 - 22:15 Uhr
Monitor 16:9/HD/UT
Moderation: Georg Restle
  • Flughafenerweiterungen: Rechtswidrige Salami-Taktik?
  • Krieg gegen dem IS - Das Ende des Pazifismus?
  • Gute Kurden, schlechte Kurden: PKK- Verbot aufheben?
  • "Monitor" nachgefragt: Der Fall Erhan A. - Radikale gehen lassen?

Zuschauer-Tel. während und nach der Sendung bis 01.00 Uhr: 0221 / 56789-800 Monitor im Internet: www.monitor.de E-Mail-Adresse: monitor@wdr.de


Wiederholungstermine der Sendung

Wiederholung am Sendeabend: 23.30 Uhr: tagesschau24 (ARD digital)

Wiederholungen am Freitag: 05.00 Uhr: Das Erste 07.00 Uhr: tagesschau24 (ARD digital) 08.45 Uhr: WDR 20.15 Uhr: tagesschau24 (ARD digital)

Besuchen Sie "Monitor" und diskutieren Sie weiter bei Facebook: www.facebook.com/monitor.wdr


Mehr Programminformationen für Das Erste und alle anderen ARD Programme finden Sie bei programm.ard.de.


ARD Text speichern oder weiterempfehlen:

Hinweis zum Datenschutz

Mit Klick auf "Einverstanden" können Sie diesen Beitrag in sozialen Netzwerken weiterempfehlen. Dabei besteht die Möglichkeit, dass Daten von Ihrem Computer zum jeweiligen Anbieter sowie Daten des Anbieters auf Ihren Computer übertragen werden.

Einverstanden

Für Handys und Smartphones

Kompakt und schnell: ARD Text für unterwegs!

ARD Themenwoche "Toleranz"

Wetter

Deutschlandwetter im ARD Text - die aktuelle Wetterkarte

Zur Homepage der ARD Zur Homepage der Deutschen Welle Zur Homepage des Deutschlandfunks Zur Homepage des Kinderkanals von ARD und ZDF Zur Homepage von 3sat Zur Homepage von PHOENIX Zur Homepage von ARTE Zur Homepage von ARD Digital Zur Homepage des Westdeutschen Rundfunks Zur Homepage des Südwestrundfunks Zur Homepage des Saarländischen Rundfunks Zur Homepage des Rundfunk Berlin Brandenburg Zur Homepage von Radio Bremen Zur Homepage des Norddeutschen Rundfunks Zur Homepage des Mitteldeutschen Rundfunks Zur Homepage des Hessischen Rundfunks Zur Homepage des Bayerischen Rundfunks