ARD Text - Der Teletext im Ersten
ARD Text - Der Teletext im Ersten

Mi 09.04.2014Seite 375

21.45 Uhr
Plusminus

Doof trotz Abi? G8 gescheitert (1)

Überall in Deutschland scheint es zu brö-ckeln: Das Turbo Abi, auch G8 genannt. Nachdem die Schüler seit einigen Jahren auf dem Gymnasium nur noch acht statt vorher neun Jahre brauchen sollen, macht sich in ganz Deutschland Unmut breit.

Der Vorwurf der Kritiker: Die Schüler haben zuviel Stress und die Qualität des Hochschulabschlusses habe nachgelassen.

Doof trotz Abi? G8 gescheitert (2)

Seit 2001 haben nach und nach alle Bundesländer die Schulzeit bis zum Abitur gekürzt. Das Saarland machte 2001 den Anfang, ganz zum Schluss stellte 2008 Schleswig-Holstein um. Lediglich Sachsen und Thüringen hatten schon immer nur zwölf Jahre bis zum Abitur.

Wirtschaftliche Interessen führten zu G8 (1)

Doch nicht bildungspolitische Gründe waren ausschlaggebend für die Schulreform, sondern wirtschaftliche.

Wirtschaftliche Interessen führten zu G8 (2)

Ein Jahr weniger Schule bis zum Abitur sollte Geld sparen. Mehr als eine Milliarde Mark müsste man weniger an Lehrerstellen zahlen. Die Schüler stünden dem Arbeitsmarkt ein Jahr früher zur Verfügung und zahlen dadurch auch ein Jahr länger in die Rentenkasse.

So rechneten die Ökonomen. Außerdem würde Deutschland sich damit dem internationalen Standard anpassen: Überall sonst seien die Schulabsolventen jünger.

Wirtschaftliche Interessen führten zu G8 (3)

Doch 2014 sieht die Realität ganz anders aus: In fast allen Bundesländern haben sich Elterninitiativen zur Abschaffung von G8 gegründet.

Und diese Allianz ist einzigartig, denn die einzelnen Initiativen sind untereinander vernetzt und kämpfen Hand in Hand. Und: Sie werden von Lehrern unterstützt! Sogar Hardliner, Direktoren, die sich anfangs für die Einführung von G8 stark gemacht haben, stellen sich Jahre später auf die Seite der Gegner und bekennen: G8 ist schief gelaufen.

G 8 mit weitreichenden Konsequenzen (1)

Die Kritiker haben eine ganze Palette von Vorwürfen gegen das verkürzte Abitur. Die Jahreswochenstundenzahl von 265 sei gleich geblieben, und einfach von neun auf nur noch acht Jahre verteilt worden.

Das führt dazu, dass die Kinder bis zu 36 Stunden in der Woche Unterricht haben. Dazu kommen die Fahrten zur Schule, Hausaufgaben und die Vorbereitung auf Klassenarbeiten. Daher bleibe den Kindern kaum noch Zeit für sich.

G 8 mit weitreichenden Konsequenzen (2)

Sportvereine und Musikschulen beklagen in der Tat schon Nachwuchsprobleme, weil für Gymnasiasten neben der Schule kaum noch Zeit für ein Hobby bleibt. Auch die Kinderärzte schlagen Alarm: Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Angststörungen - der erhöhte Stress und die fehlende Möglichkeit des Ausgleichs mache die Kinder krank.

Und die Uniprofessoren klagen: Da der Stoff in der kurzen Schulzeit durchgepeitscht werden müsse, bleibe den Kindern keine Zeit zum Üben.

G 8 mit weitreichenden Konsequenzen (3)

Wissen verfestige sich nicht. Die Qualität der Erstsemester sei dadurch gesunken. Das Abitur verliere im internationalen Vergleich an Qualität.

Abkehr von G8? (1)

In einigen Bundesländern tut sich was nach der massiven Eltern- und Lehrerkritik.

Niedersachsen wird ab nächstem Jahr zu G9 zurückkehren. Hessen gibt den Gymnasien wieder die Wahlfreiheit, ob sie sich G8 oder G9 anschließen.

Abkehr von G8? (2)

In Baden-Württemberg sind 44 Modellschulen wieder zu G9 zurückgekehrt. In Nordrhein-Westfalen sind 13 Schulen zurückgekehrt, im Mai wird es einen runden Tisch bei der Ministerin geben.

In Schleswig-Holstein sind zwischen 2010 und 2013 15 Schulen zu G9 gewechselt. Hamburg und Bayern streben einen Volksentscheid an, Bayern hat schon mit einem Flexibilisierungsjahr auf die Kritik der Eltern reagiert.

Übersicht über Elterninitiativen

http://www.g9-wahl.de

http://www.prog9.de/ (Hessen)

http://www.g9-jetzt-hh.de (Hamburg)

http://www.g9-jetzt-nrw.de

http://www.g-ib-8.de/

(Nordrhein-Westfalen)

http://www.g9jetzt.de

(Schleswig-Holstein)

http://www.g9jetzt-berlin.de (Berlin)

http://www.g9-jetzt-bw.de/

(Baden-Württemberg)

http://www.volksbegehren-g9.de/

Seite der Kultusministerkonferenz mit Überblick über die Einführung von G8 in den Bundesländern

http://www.kmk.org/no_cache/bildung-

schule/allgemeine-bildung/

sekundarstufe-ii-gymnasiale-

oberstufe.html?sword_list(0)=g8


ARD Text speichern oder weiterempfehlen:

Hinweis zum Datenschutz

Mit Klick auf "Einverstanden" können Sie diesen Beitrag in sozialen Netzwerken weiterempfehlen. Dabei besteht die Möglichkeit, dass Daten von Ihrem Computer zum jeweiligen Anbieter sowie Daten des Anbieters auf Ihren Computer übertragen werden.

Einverstanden

Teletwitter

Teletwitter wieder am Montag zum Tatort "Zwischen zwei Welten" um 20.15 Uhr

Teletextgenerator

Selbstporträts im Teletextstil selbermachen auf www.teletexttheworld.com

Schicksalsjahre

Heute vor 100,75 und 25 Jahren - Kurzchronik im ARD Text

Wetter

Deutschlandwetter im ARD Text - die aktuelle Wetterkarte

Teletext für Einsteiger

Wie geht nochmal Teletext? Ein Überblick [PDF]

Zur Homepage der ARD Zur Homepage der Deutschen Welle Zur Homepage des Deutschlandfunks Zur Homepage des Kinderkanals von ARD und ZDF Zur Homepage von 3sat Zur Homepage von PHOENIX Zur Homepage von ARTE Zur Homepage von ARD Digital Zur Homepage des Westdeutschen Rundfunks Zur Homepage des Südwestrundfunks Zur Homepage des Saarländischen Rundfunks Zur Homepage des Rundfunk Berlin Brandenburg Zur Homepage von Radio Bremen Zur Homepage des Norddeutschen Rundfunks Zur Homepage des Mitteldeutschen Rundfunks Zur Homepage des Hessischen Rundfunks Zur Homepage des Bayerischen Rundfunks