ARD Text - Der Teletext im Ersten
ARD Text - Der Teletext im Ersten

Mi 24.09.2014Seite 375

21.45 Uhr
Plusminus

Illegale Medikamente im Handel (1)

Nie zuvor hat es in Deutschland so viele Rückrufe von Medikamenten gegeben! Italienische Behörden haben einen illegalen Handel mit teuren Medikamenten, insbesondere für Krankenhäuser aufgedeckt.

Gestohlenen und gefälschte Präparate sind nach Recherchen von Plusminus fast ausschließlich nach Deutschland geliefert worden und sind über den Großhandel zum Teil bis in deutsche Apotheken gelangt.

Illegale Medikamente im Handel (2)

Auf Anfrage von Plusminus erklärt das Bundesministerium für Gesundheit, es habe sich an die Europäische Kommission gewandt und darum gebeten, den Rechtsrahmen für den Parallelhandel in Europa zu überprüfen und insgesamt sicherer zu gestalten.

Gefährlicher Bauschutt auf Waldweg (1)

Gefährlicher Abfall: Krebserregend, fruchtschädigend, erbgutverändernd. Und das mitten im Wald!

Plusminus liegt ein Fall vor, bei dem Hunderte Tonnen Bauschutt zum Wegebau in einen Bergwald bei Schliersee gekippt wurden. Doch leider handelt es sich dabei nicht nur um Gesteinsmaterial. Zwischen den Betonbrocken findet man Plastik, Bodenbeläge, Rohre, Kabel und sogar Dachpappe.

Gefährlicher Bauschutt auf Waldweg (2)

Und die ist, wie Laboruntersuchungen zeigen, extrem mit sogenannten Polycyclischen Aromatischen Kohlenwasserstoffen belastet.

Umweltexperten schlagen Alarm: Diese Stoffe sind zum Teil extrem krebserregend, fruchtschädigend und erbgutverändernd! Und trotzdem unternimmt, das ergeben die Plusminus-Recherchen, die zuständige Behörde nur wenig. Auch nach Monaten liegt immer noch gefährlicher Abfall im Wald.

Streit um Stromtrassen (1)

70 Meter hohe Strommasten direkt vor dem Haus. Das ist für viele Menschen, die an geplanten neuen Höchstspannungsleitungen wohnen, ein Albtraum. Fast überall, wo neue Leitungen geplant sind, regt sich Widerstand.

Doch ohne neue Trassen geht es nicht, sagen Experten. Weil derzeit und künftig besonders die Windkraftanlagen in Norddeutschland ausgebaut werden, muss der Strom zwangsläufig in den Süden der Republik.

Streit um Stromtrassen (2)

Schließlich gibt es dort besonders viel Industrie. Fakt ist, schon bis zum kommenden Jahr brauchen wir laut Experten annähernd 2000km neue Leitungen.

Gebaut wurden bislang etwas mehr als 300 Kilometer. Die Politik ist beim Thema zerstritten, Zuständigkeiten sind nicht klar verteilt. Vor wenigen Wochen kam der Bundesrechnungshof zum Ergebnis: "Die Energiekonzepte von Bund und Ländern stehen teilweise im Widerspruch zueinander."

Ausführliche Informationen

Zu Plusminus haben wir ausführliche

Informationen im Internet:

http://www.plusminus.de


ARD Text speichern oder weiterempfehlen:

Hinweis zum Datenschutz

Mit Klick auf "Einverstanden" können Sie diesen Beitrag in sozialen Netzwerken weiterempfehlen. Dabei besteht die Möglichkeit, dass Daten von Ihrem Computer zum jeweiligen Anbieter sowie Daten des Anbieters auf Ihren Computer übertragen werden.

Einverstanden

Wetter

Deutschlandwetter im ARD Text - die aktuelle Wetterkarte

Schicksalsjahre

Heute vor 100,75 und 25 Jahren - Kurzchronik im ARD Text

Für Handys und Smartphones

Kompakt und schnell: ARD Text für unterwegs!

Zur Homepage der ARD Zur Homepage der Deutschen Welle Zur Homepage des Deutschlandfunks Zur Homepage des Kinderkanals von ARD und ZDF Zur Homepage von 3sat Zur Homepage von PHOENIX Zur Homepage von ARTE Zur Homepage von ARD Digital Zur Homepage des Westdeutschen Rundfunks Zur Homepage des Südwestrundfunks Zur Homepage des Saarländischen Rundfunks Zur Homepage des Rundfunk Berlin Brandenburg Zur Homepage von Radio Bremen Zur Homepage des Norddeutschen Rundfunks Zur Homepage des Mitteldeutschen Rundfunks Zur Homepage des Hessischen Rundfunks Zur Homepage des Bayerischen Rundfunks