ARD Text - Der Teletext im Ersten
ARD Text - Der Teletext im Ersten

Nachrichten MedienSeite 426

Russland: Verleger verprügelt

Ein russischer Zeitungsverleger ist nach einem Bericht über ein mysteriöses Begräbnis zweier Soldaten krankenhausreif geprügelt worden. Er gehe davon aus, dass die Attacke erfolgt sei, da er Hinweise für eine Beteiligung Russlands im Ukraine-Konflikt geliefert habe, sagte Lew Schlosberg, zugleich ein Lokalpolitiker, der Agentur Reuters.

In der Vorwoche hatte Schlosbergs Zeitung über die Beisetzung zweier Fallschirmjäger aus Pskow in Nordwestrussland berichtet. Darin lieferte sie Hinweise darauf, dass die Soldaten im Osten der Ukraine getötet wurden.


ARD Text speichern oder weiterempfehlen:

Hinweis zum Datenschutz

Mit Klick auf "Einverstanden" können Sie diesen Beitrag in sozialen Netzwerken weiterempfehlen. Dabei besteht die Möglichkeit, dass Daten von Ihrem Computer zum jeweiligen Anbieter sowie Daten des Anbieters auf Ihren Computer übertragen werden.

Einverstanden

Teletwitter

Best-of-Teletwitter zum Tatort "Paradies"

Kunst im Teletext

Internationales Teletextkunstfestival ITAF vom 14.8. bis 14.9.2014 im ARD Text

Wetter

Deutschlandwetter im ARD Text - die aktuelle Wetterkarte

Schicksalsjahre

Heute vor 100,75 und 25 Jahren - Kurzchronik im ARD Text

Zur Homepage der ARD Zur Homepage der Deutschen Welle Zur Homepage des Deutschlandfunks Zur Homepage des Kinderkanals von ARD und ZDF Zur Homepage von 3sat Zur Homepage von PHOENIX Zur Homepage von ARTE Zur Homepage von ARD Digital Zur Homepage des Westdeutschen Rundfunks Zur Homepage des Südwestrundfunks Zur Homepage des Saarländischen Rundfunks Zur Homepage des Rundfunk Berlin Brandenburg Zur Homepage von Radio Bremen Zur Homepage des Norddeutschen Rundfunks Zur Homepage des Mitteldeutschen Rundfunks Zur Homepage des Hessischen Rundfunks Zur Homepage des Bayerischen Rundfunks