ARD Text - Der Teletext im Ersten
ARD Text - Der Teletext im Ersten

Neues aus Das ErsteSeite 432

Zuschauerbilanz September 2014

Die Fernsehprogramme der ARD haben im September einen Marktanteil von 23,6 % erreicht. Dabei kam Das Erste auf 11,3 Prozent. Die Dritten Programme der ARD erreichten zusammengenommen 12,3 %.  
Auf das ZDF entfiel ein Marktanteil von 12,5 %, RTL kam auf 10,0 % und Sat.1 auf 8,6 %.  
Ganz vorne in der Zuschauergunst lagen im September einmal mehr die Sonntagskrimis im Ersten. Aber auch der neue Staffelstart der Krimikomödie "Mord mit Aussicht" sowie die 20-Uhr-Ausgaben der Tagesschau konnten überzeugen.  

Krimis im September ganz vorn

Der WDR-"Tatort: Mord ist die beste Medizin" erzielte am 21.September mit 13,22 Millionen Zuschauern (Marktanteil 36,7 %) die höchste Reichweite, den "Tatort: Wahre Liebe" (WDR) verfolgten am 28.September 10,60 Millionen Zuschauer (Marktanteil 30,7 %). 9,99 Millionen Zuschauer (28,5 %) schalteten den BR-"Tatort: Der Wüstensohn" am 14.September ein.  
Eine hervorragende Resonanz hatten mit durchschnittlich 6,35 Millionen Zuschauern (Marktanteil 21,3 %) die ersten vier Folgen der neuen Serien-Staffel "Mord mit Aussicht".  

"Tagesschau"-Beliebtheit ungebremst

Auch "Verstehen Sie Spaß?" (SWR) mit Guido Cantz konnte punkten: 4,89 Mio. Zuschauer (Marktanteil 18,5 %) sahen die Ausgabe am 20.September.  
Ihren Informationsbedarf deckten die Fernsehzuschauer im September 2014 vor allem im Ersten: Die durchschnittliche Reichweite der "Tagesschau" um 20 Uhr im Ersten, einigen Dritten Programmen, in 3sat und Phoenix lag bei 8,43 Mio. Zuschauern (31,7 % Marktanteil). Die "heute"-Sendung im ZDF und in 3sat erreichte durchschnittlich 3,41 Mio. Zuschauer (Marktanteil 16,9 %), "RTL aktuell" kam auf 2,98 Mio. (16,0 %).

ARD Text speichern oder weiterempfehlen:

Hinweis zum Datenschutz

Mit Klick auf "Einverstanden" können Sie diesen Beitrag in sozialen Netzwerken weiterempfehlen. Dabei besteht die Möglichkeit, dass Daten von Ihrem Computer zum jeweiligen Anbieter sowie Daten des Anbieters auf Ihren Computer übertragen werden.

Einverstanden

Wetter

Deutschlandwetter im ARD Text - die aktuelle Wetterkarte

Schicksalsjahre

Heute vor 100,75 und 25 Jahren - Kurzchronik im ARD Text

Für Handys und Smartphones

Kompakt und schnell: ARD Text für unterwegs!

Zur Homepage der ARD Zur Homepage der Deutschen Welle Zur Homepage des Deutschlandfunks Zur Homepage des Kinderkanals von ARD und ZDF Zur Homepage von 3sat Zur Homepage von PHOENIX Zur Homepage von ARTE Zur Homepage von ARD Digital Zur Homepage des Westdeutschen Rundfunks Zur Homepage des Südwestrundfunks Zur Homepage des Saarländischen Rundfunks Zur Homepage des Rundfunk Berlin Brandenburg Zur Homepage von Radio Bremen Zur Homepage des Norddeutschen Rundfunks Zur Homepage des Mitteldeutschen Rundfunks Zur Homepage des Hessischen Rundfunks Zur Homepage des Bayerischen Rundfunks