ARD Text - Der Teletext im Ersten
ARD Text - Der Teletext im Ersten

Neues aus Das ErsteSeite 433

Deutschland, deine Künstler

Mit vier neuen Dokumentationen über herausragende deutsche Künstlerpersönlichkeiten geht die Reihe "Deutschland, deine Künstler" in ihr siebtes Jahr. Sonntags nach dem Kulturmagazin "titel thesen temperamente" bietet sich nun die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen künstlerischen Schaffens zu werfen.

Zum Auftakt der neuen Staffel am Sonntag, den 2.November 2014, um 23.35 Uhr im Ersten, porträtiert Gero von Boehm für den SWR den weltberühmten Modeschöpfer Karl Lagerfeld.

Vier neue Künstlerporträts

In der neuen Staffel werden im November außerdem porträtiert:

- Axel Milberg (am Sonntag, 9.11.2014,

um 23.35 Uhr)

- Nina Hagen (am Sonntag, 16.11.2014,

um 23.30 Uhr)

- Der Graf (am Sonntag, 30.11.2014,

um 23.35 Uhr)

"Deutschland, deine Künstler" gibt einen Einblick in die Produktivität und Persönlichkeit deutscher Maler, Musiker, Schauspieler, Schriftsteller und weiterer Kreativer.


ARD Text speichern oder weiterempfehlen:

Hinweis zum Datenschutz

Mit Klick auf "Einverstanden" können Sie diesen Beitrag in sozialen Netzwerken weiterempfehlen. Dabei besteht die Möglichkeit, dass Daten von Ihrem Computer zum jeweiligen Anbieter sowie Daten des Anbieters auf Ihren Computer übertragen werden.

Einverstanden

Wetter

Deutschlandwetter im ARD Text - die aktuelle Wetterkarte

Für Handys und Smartphones

Kompakt und schnell: ARD Text für unterwegs!

Zur Homepage der ARD Zur Homepage der Deutschen Welle Zur Homepage des Deutschlandfunks Zur Homepage des Kinderkanals von ARD und ZDF Zur Homepage von 3sat Zur Homepage von PHOENIX Zur Homepage von ARTE Zur Homepage von ARD Digital Zur Homepage des Westdeutschen Rundfunks Zur Homepage des Südwestrundfunks Zur Homepage des Saarländischen Rundfunks Zur Homepage des Rundfunk Berlin Brandenburg Zur Homepage von Radio Bremen Zur Homepage des Norddeutschen Rundfunks Zur Homepage des Mitteldeutschen Rundfunks Zur Homepage des Hessischen Rundfunks Zur Homepage des Bayerischen Rundfunks