ARD Text
Der Teletext im Ersten

ARD Text - Der Teletext im Ersten
ARD Text - Der Teletext im Ersten

ARD Buffet RezepteSeite 539

Mi: Estragon-Lachs mit Melonensalat

Von Jacqueline Amirfallah für 4 Pers.

Zutaten:

1 TL Fenchelsamen, 250 g Weizenmehl Type 405, 20 g frische Hefe, ca. 150 ml Wasser, etwas Zucker, etwas Salz, 1 Prise Backpulver, 3 EL Olivenöl, 1/2 Fenchelknolle, 500 g Wassermelone, 1 Honigmelone, 1 Galia-Melone, 1 Bio-Zitrone, 1 Bund Estragon, 9 EL Sonnenblumenöl, 600 g Lachsfilet ohne Haut, 1 Chilischote, 1 Bund Schnittlauch, 1 TL scharfer Senf, 2 EL Apfelessig

Fenchelsamen im Mörser zerstoßen. Mehl in eine Schüssel geben und eine Kuhle eindrücken. Hefe zerbröseln und in 50 ml warmen Wasser verrühren. In die Kuhle schütten und 1 EL Zucker darauf geben. Auf den Mehlrand 1 Prise Salz, Backpulver und Fenchelsamen streuen sowie 1 EL Olivenöl. Alles vermischen, und nach und nach das restliche Wasser zugeben und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in eine große Schüssel geben, abdecken und 30 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Den Fenchel putzen, waschen und sehr klein schneiden. In einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl Fenchel weich dünsten, leicht salzen. Dann Fenchel unter den gegangenen Hefeteig mischen, alles zu einem Fladen ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit 1 EL Olivenöl bestreichen, im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen.

Die Melonen halbieren und die Kerne entfernen. Mit unterschiedlich großen Kugelausstechern aus dem Melonenfruchtfleisch Kugeln ausstechen. Das restliche Melonenfruchtfleisch auskratzen.

Dann fein pürieren, mit Zucker abschmecken und die Masse in Eiswürfelbehälter geben und einfrieren.

Für den Lachs den Backofen auf 80 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Zitrone heiß abspülen, abtrocknen und etwas Schale abreiben. Dann den Saft auspressen. Estragon abspülen, trocken schütteln und 2 Stiele zur Seite legen. Vom Rest die Blätter abzupfen und diese mit 6 EL Sonnenblumenöl fein pürieren. Mit Salz, etwas Zitronensaft und abgeriebener Zitronenschale abschmecken.

Vom Lachs evtl. noch vorhandene Gräten zupfen und tranige Fettschicht entfernen. Lachs portionieren mit dem Estragonöl einreiben und bei 80 Grad ca. 15 Minuten im Ofen garen.

Chili der Länge nach halbieren, die Kerne ausstreichen und das Fruchtfleisch fein schneiden. Schnittlauch abspülen, trocken schütteln und sehr fein schneiden. Mit dem gehackten Chili zu den Melonenkugeln geben.

Senf, Essig und 3 EL Sonnenblumenöl zur Vinaigrette mischen, mit Salz abschmecken und Melonenkugeln marinieren.

Lachs mit Melonensalat und einem Stück Fenchelbrot anrichten und servieren. Dazu Wasser mit Melonen-Eiswürfeln reichen oder wenn es sehr heiß ist, den Melonensalat mit einigen Melonen-Eiswürfel kühlen.

Pro Portion: 833 kcal / 3487 kJ, 71 g Kohlenhydrate, 41 g Eiweiß, 43 g Fett


ARD Text speichern oder weiterempfehlen:

Hinweis zum Datenschutz

Mit Klick auf "Einverstanden" können Sie diesen Beitrag in sozialen Netzwerken weiterempfehlen. Dabei besteht die Möglichkeit, dass Daten von Ihrem Computer zum jeweiligen Anbieter sowie Daten des Anbieters auf Ihren Computer übertragen werden.

Einverstanden

Kunst im Teletext

Internationales Teletextkunstfestival ITAF vom 14.8. bis 14.9.2014 im ARD Text

Wetter

Deutschlandwetter im ARD Text - die aktuelle Wetterkarte

Schicksalsjahre

Heute vor 100,75 und 25 Jahren - Kurzchronik im ARD Text

Zur Homepage der ARD Zur Homepage der Deutschen Welle Zur Homepage des Deutschlandfunks Zur Homepage des Kinderkanals von ARD und ZDF Zur Homepage von 3sat Zur Homepage von PHOENIX Zur Homepage von ARTE Zur Homepage von ARD Digital Zur Homepage des Westdeutschen Rundfunks Zur Homepage des Südwestrundfunks Zur Homepage des Saarländischen Rundfunks Zur Homepage des Rundfunk Berlin Brandenburg Zur Homepage von Radio Bremen Zur Homepage des Norddeutschen Rundfunks Zur Homepage des Mitteldeutschen Rundfunks Zur Homepage des Hessischen Rundfunks Zur Homepage des Bayerischen Rundfunks