ARD Text - Der Teletext im Ersten
ARD Text - Der Teletext im Ersten

Wahl in Sachsen 2014 Seite 832

Bundespolitische Bedeutung

In Sachsen könnte die aus bundespolitischer Sicht besonders spannende Frage lauten: Wie hält es die CDU mit der eurokritischen AfD? Ihr Bündnis mit der FDP kann die Sachsen-CDU wohl nicht fortsetzen. Anders als die Bundes-CDU schließt sie eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht kategorisch aus.

Laut Umfragen wird die AfD in Sachsen erstmals in ein Landesparlament einziehen. Ob das nach dem Erfolg bei der Europawahl den bundesweiten Durchbruch bedeutet oder ob der AfD ein ähnliches Strohfeuer droht wie einst den Piraten, ist unter Experten umstritten.

Mit besonderer Spannung blickt wohl auch die FDP nach Dresden. Sachsen ist das letzte Bundesland, in dem sie noch Regierungsverantwortung hat. Laut Umfragen droht sie diesmal an der Fünf-Prozent-Hürde zu scheitern. Die Parteispitze wehrt sich aber gegen Interpretationen, wonach dies der "Todesstoß" für die FDP wäre.

Die Wahl in Sachsen findet am 31.August statt, an den Machtverhältnissen im Bundesrat kann sie nichts grundlegend ändern. Zwei Wochen später folgen Landtagswahlen in weiteren ostdeutschen Ländern: Brandenburg und Thüringen.


ARD Text speichern oder weiterempfehlen:

Hinweis zum Datenschutz

Mit Klick auf "Einverstanden" können Sie diesen Beitrag in sozialen Netzwerken weiterempfehlen. Dabei besteht die Möglichkeit, dass Daten von Ihrem Computer zum jeweiligen Anbieter sowie Daten des Anbieters auf Ihren Computer übertragen werden.

Einverstanden

Kunst im Teletext

Internationales Teletextkunstfestival ITAF vom 14.8. bis 14.9.2014 im ARD Text

Wetter

Deutschlandwetter im ARD Text - die aktuelle Wetterkarte

Schicksalsjahre

Heute vor 100,75 und 25 Jahren - Kurzchronik im ARD Text

Zur Homepage der ARD Zur Homepage der Deutschen Welle Zur Homepage des Deutschlandfunks Zur Homepage des Kinderkanals von ARD und ZDF Zur Homepage von 3sat Zur Homepage von PHOENIX Zur Homepage von ARTE Zur Homepage von ARD Digital Zur Homepage des Westdeutschen Rundfunks Zur Homepage des Südwestrundfunks Zur Homepage des Saarländischen Rundfunks Zur Homepage des Rundfunk Berlin Brandenburg Zur Homepage von Radio Bremen Zur Homepage des Norddeutschen Rundfunks Zur Homepage des Mitteldeutschen Rundfunks Zur Homepage des Hessischen Rundfunks Zur Homepage des Bayerischen Rundfunks