ARD Text - Der Teletext im Ersten
ARD Text - Der Teletext im Ersten

Wahl in Sachsen 2014 Seite 844

Porträt: Rico Gebhardt, Linke

Rico Gebhardt hat ein Ziel: einen rotrot-grünen Politikwechsel in Sachsen. Der auf den ersten Blick zurückhaltend wirkende Partei- und Fraktionschef der Linken wird nicht müde, trotz der Skepsis in den eigenen Reihen und bei den möglichen Partnern mit klaren Worten für dieses Projekt zu werben.

In seiner Partei war er lange damit beschäftigt, die Flügel zusammenzuhalten. Mit seinem ausgleichenden Wesen scheint er der ideale Mann dafür. Sein Agieren bei der Änderung der Landesverfassung brachte ihm Anerkennung ein - über Parteigrenzen hinweg.

Gebhardt war in der DDR SED-Mitglied. Seit 2004 sitzt er für die Linke im Landtag. 2009 übernahm er den Parteivorsitz, 2012 die Fraktion.

Der 50-Jährige aus dem Erzgebirge gilt als bodenständig und hat einen hintergründigen Humor. Seine Freizeit widmet er in erster Linie der Familie. Der gelernte Koch hat drei kleine Kinder und einen erwachsenen Sohn. "Zuhören können" ist nach eigenem Bekunden seine größte Stärke. Seine Antwort auf die Frage nach seiner größten Schwäche: "Meine Freundlichkeit kennt zu wenig Grenzen." (Quelle: MDR-Text/dpa)


ARD Text speichern oder weiterempfehlen:

Hinweis zum Datenschutz

Mit Klick auf "Einverstanden" können Sie diesen Beitrag in sozialen Netzwerken weiterempfehlen. Dabei besteht die Möglichkeit, dass Daten von Ihrem Computer zum jeweiligen Anbieter sowie Daten des Anbieters auf Ihren Computer übertragen werden.

Einverstanden

Kunst im Teletext

Internationales Teletextkunstfestival ITAF vom 14.8. bis 14.9.2014 im ARD Text

Wetter

Deutschlandwetter im ARD Text - die aktuelle Wetterkarte

Schicksalsjahre

Heute vor 100,75 und 25 Jahren - Kurzchronik im ARD Text

Zur Homepage der ARD Zur Homepage der Deutschen Welle Zur Homepage des Deutschlandfunks Zur Homepage des Kinderkanals von ARD und ZDF Zur Homepage von 3sat Zur Homepage von PHOENIX Zur Homepage von ARTE Zur Homepage von ARD Digital Zur Homepage des Westdeutschen Rundfunks Zur Homepage des Südwestrundfunks Zur Homepage des Saarländischen Rundfunks Zur Homepage des Rundfunk Berlin Brandenburg Zur Homepage von Radio Bremen Zur Homepage des Norddeutschen Rundfunks Zur Homepage des Mitteldeutschen Rundfunks Zur Homepage des Hessischen Rundfunks Zur Homepage des Bayerischen Rundfunks