Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Kultur: Nachrichten 
Kunstschau für Vielfalt in Moskau      
                                       
Mehr als 80 Künstler aus 35 Ländern    
wollen in Moskau an der weltberühmten  
Tretjakow-Galerie im kommenden Jahr    
ihre Sicht auf ein Europa der Vielfalt 
präsentieren. Gezeigt werden solle das 
"künstlerische Gesicht Europas", teil- 
ten die Galerie-Chefin Selfira Tregulo-
wa, und die Stiftung für Kunst und     
Kultur in Bonn mit, die die Austellung 
organisieren.                          
                                       
Bei der Schau, die von 2021 an auch in 
Berlin und Paris zu sehen sein soll,   
werden Arbeiten lebender Künstler ge-  
zeigt. Welche Künstler das sind, soll  
nächste Woche bekanntgegeben werden.   
Weg frei für Museum der Moderne.... 416
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau