Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     tagesschau: Nachrichten 
Synagogen-Einsatz:Vier Festnahmen      
                                       
Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat 
möglicherweise einen Anschlag auf eine 
Synagoge in Hagen vereitelt. Es habe   
konkrete Hinweise auf "eine islamis-   
tisch motivierte Bedrohungslage" gege- 
ben, sagte NRW-Innenminister Reul.     
                                       
Laut Polizei wurden vier Personen fest-
genommen, darunter ein 16-Jähriger. In 
die Ermittlungen ist auch der General- 
bundesanwalt eingeschaltet. Durch den  
Einsatz sei laut Ermittlern eine "kon- 
krete Gefährdung" verhindert worden.   
                                       
Gestern Nachmittag hatten Polizeikräfte
die Synagoge in Hagen abgeriegelt.     
Hagen: Lambrecht erschüttert....... 105
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau