Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     tagesschau: Nachrichten 
Schlag gegen Chinas Propaganda         
                                       
Twitter und Facebook haben China vorge-
worfen, über die Online-Plattformen ge-
zielt Stimmung gegen die Demokratiebe- 
wegung in Hongkong zu machen.          
                                       
Twitter erklärte, eine "staatlich un-  
terstützte" Informationskampagne gegen 
die Protestbewegung aufgedeckt zu ha-  
ben. Nutzerkonten hätten "koordiniert" 
agiert, um Botschaften über die Protes-
te in Hongkong zu verbreiten. Es seien 
936 aktive Accounts gesperrt und weite-
re 200.000 vorsorglich gelöscht worden.
                                       
Auch Facebook sperrte mehrere Seiten   
mit Verbindungen zu China.             
USA kritisieren Tanker-Freigabe.... 112
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau