Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Verbraucher: Nachrichten  
Häagen-Dazs-Eiscreme zurückgerufen     
                                       
Der US-Lebensmittelkonzern General     
Mills hat ein Dutzend Speiseeis-Produk-
te von Häagen-Dazs mit Vanille-Aromen  
zurückgerufen. Es könne nicht ausge-   
schlossen werden, dass sich in den Pro-
dukten Spuren von 2-Chlorethanol (2CE) 
befinden, teilte das Portal der Bundes-
länder und des Bundesamts für Verbrau- 
cherschutz und Lebensmittelsicherheit  
("lebensmittelwarnung.de") mit.        
                                       
2-Chlorethanol kann nach Angaben des   
Herstellers mit dem Vorhandensein von  
Ethylenoxid in Verbindung gebracht wer-
den, welches Krebs erzeugen könnte.    
                                       
<< 166                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau