Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Wetter: Deutschland 
Deutschland heute                      
                                       
Nachts vor allem östlich der Elbe      
zeitweise dichte Wolken und in Rich-   
tung Oder und Neiße wiederholt Regen,  
mitunter schauerartig verstärkt, ört-  
lich Blitz und Donner möglich. In den  
übrigen Regionen rasch abklingende     
Schauer oder Gewitter und im Verlauf   
deutlicher Bewölkungsrückgang, mitun-  
ter Aufklaren.                         
                                       
Tiefstwerte zwischen 19 Grad an der    
Vorpommerschen Ostseeküste, um 15 Grad 
in Hannover und 11 Grad im Erzgebirge  
sowie in der Eifel. Schwacher, in der  
Nordhälfte im Verlauf mäßiger Wind aus 
westlichen Richtungen.                 
170 <<    Quelle: MeteoGroup      > 172
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau