Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Wetter: Deutschland 
Deutschland heute                      
                                       
Nachts von Vorpommern über             
Schleswig-Holstein bis ins Münsterland 
nach wolkigem Start und letzten Schau- 
ern leicht bewölkt oder wolkenlos und  
trocken. Weiter südlich wechselnd, im  
Erzgebirge oft dicht bewölkt und dort  
etwas Regen sowie besonders in höheren 
Lagen Schnee möglich, von der Ortenau  
bis zum Hochrhein oft wenige Wolken.   
                                       
Tiefstwerte +3 Grad in Leipzig bis -3  
Grad in der Lüneburger Heide. Schwa-   
cher Wind, im Süden aus unterschiedli- 
chen, in der Mitte aus westlichen      
Richtungen, im Norden schwacher bis    
mäßiger Südwest- bis Westwind.         
170 <<    Quelle: MeteoGroup      > 172
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau