Der Teletext im Ersten

Im Ausspiel des ARD-Texts auf Mobilgeräten kommt es zu Verzögerungen und Störungen. Wir bitten um Verständnis. Wie Sie über einen Umweg an die Informationen des ARD-Texts kommen, erklären wir auf Tafel 889.
Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Wetter: Deutschland 
Deutschland heute                      
                                       
Nachts unterschiedlich bewölkt, teils  
auch Aufklaren, gebietsweise Nebel.    
Etwa östlich von Weser und Werra stel- 
lenweise etwas Regen, Schneeregen oder 
Schnee möglich.                        
                                       
Tiefstwerte +1 bis -6 Grad, an der See 
+3 bis 0 Grad, bei längerem Aufklaren  
im Südwesten in Muldenlagen von        
Schwarzwald und Schwäbischer Alb sowie 
in Alpentälern vereinzelt bis nahe -10 
Grad möglich.                          
                                       
Verbreitet schwacher Wind aus unter-   
schiedlichen Richtungen.               
                                       
170 <<    Quelle: WetterWelt      > 172
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau