Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

           Wetter: Biowetter 
Biowetter                              
                                       
Der Hochdruckeinfluss lässt langsam    
nach und es breiten sich allmählich    
feuchtere Luftmassen aus, die für ver- 
einzelte Schauer sorgen.               
                                       
Aufgrund der hochsommerlichen Hitze ist
am Sonntag die Wärmebelastung sehr hoch
und es muss mit Herz- und Kreislaufstö-
rungen gerechnet werden. Körperliche   
Anstrengungen sollten zur heißesten Ta-
geszeit daher auf ein Minimum be-      
schränkt bleiben.                      
Zudem sind Kopfschmerzen oder Migräne  
wetterbedingt zu erwarten.             
                                       
                                       
170 <<    Quelle: WetterWelt      > 192
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

2/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau