Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

              Sport: Fußball 
DFB wird Protestaktionen prüfen        
                                       
Die Proteste in der Bundesliga gegen   
Rassismus und Polizeigewalt werden vom 
Kontrollausschuss des DFB geprüft. "Im 
Laufe der nächsten Tage", kündigte der 
Kontrollausschuss-Vorsitzende Anton    
Nachreiner an, werde man sich "diesen  
Vorkommnissen annehmen und die Sachver-
halte entsprechend prüfen."            
                                       
Nach dem Tod eines schwarzen US-Bürgers
hatten Weston McKennie (Schalke) sowie 
Jadon Sancho und Achraf Hakimi (beide  
BVB) mit Botschaften am Arm und auf dem
T-Shirt ("Justice for George") rea-    
giert. Solche Botschaften auf der Aus- 
rüstung sind laut Regelwerk verboten.  
200 <<                            > 205
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau