Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

             Sport: Baseball 
Baseball-Idol Mays gestorben           
                                       
Baseballer Willie Mays (USA) ist tot.  
Die Ikone verstarb mit 93 Jahren, das  
teilte Mays' Familie in einer Erklärung
mit Ex-Team San Francisco Giants mit.  
                                       
Mays hinterließ als erster schwarzer   
Kapitän eines MLB-Teams Spuren, die    
weit über seinen Sport hinausgingen.   
Sein Debüt gab er in der Saison 1951,  
in der er die Auszeichnung "Rookie of  
the Year" gewann. 1954 verhalf er den  
Giants zum World-Series-Titel. Mays    
schlug insgesamt 660 Homeruns und liegt
damit auf Platz 6 der MLB-Liste. Als   
24-facher All-Star wurde er 1979 in die
Baseball Hall of Fame aufgenommen.     
200 <<                            > 223
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau