Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Tatort: Das Magazin 
Gefangen in der Zeitschleife           
                                       
Mit dem grotesken Zeitschleifenfilm    
"Murot und das Murmeltier" (17.Februar)
übertraf sich der Ulrich-Tukur-"Tatort"
wieder einmal selbst, wie viele kommen-
tierten. In dem Film erlebt der Ermitt-
ler einen Morgen immer wieder neu,     
kommt dabei in einer absurden Variation
von Todesarten ständig ums Leben und   
versucht, dem Wiederholungs- und       
Routinedrama trickreich zu entkommen.  
                                       
Es war der zweite "Tatort" von Filme-  
macher Dietrich Brüggemann, der zuvor  
schon die ambitionierte Stuttgarter    
Folge "Stau" inszeniert hatte.         
                                       
380 <<            1/2            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau