Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

        Kultur: Nachrichten  
Insekten: Teheraner Museum schließt    
                                       
Wegen Insektenbefalls muss das Museum  
für zeitgenössische Kunst in der irani-
schen Hauptstadt Teheran für zwei Tage 
schließen. Das Museum bestätigte Be-   
richte, wonach in einer Ausstellung 2  
Insekten unter dem Glas eines Werks des
deutschen Künstlerpaares Bernd und Hil-
la Becher gesichtet wurden.            
                                       
Das Museum habe sich umgehend entschie-
den, die Ausstellung zu unterbrechen   
und das Museum vorübergehend zu schlie-
ßen, um das wertvolle deutsche Indus-  
triefoto sowie andere Werke nicht zu   
gefährden.                             
                                       
<< 413                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau