Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Ratgeber: Morgenmagazin 
Do: Lebensmittel retten                
                                       
Die nicht mehr benötigten Lebensmittel 
werden bei Händlern oder der Gastrono- 
mie abgeholt und meist kostenfrei wei- 
tergegeben. Auf der Plattform foodsha- 
ring.de können Gastronomen, Händler    
oder Privatleute abgelaufene oder über-
schüssige Lebensmittel anbieten. Diese 
werden in vielen Städten von den soge- 
nannten "food-savern" abgeholt und ver-
teilt. Das ist für beide Seiten meist  
kostenfrei.                            
                                       
Konkurriert das mit den Tafeln?        
foodsharing.de konkurriert nicht mit   
den Tafeln, sondern soll als eine Er-  
gänzung verstanden werden.             
400 <<           3/10            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

3/10
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau