Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  ESC: Unser Lied für Israel 
Makeda                                 
                                       
Makeda - ihre Namensschwester ist keine
geringere als die legendäre Königin von
Saba - wurde 1990 geboren, kommt aus   
Bonn und hat Wurzeln in Trinidad. Seit-
dem sie klein war, hat sie in mehreren 
Chören gesungen und Klavierunterricht  
bekommen. Erst spät hat sie aber ge-   
merkt, dass sie Sängerin werden möchte 
und aus ihrem Hobby wurde schleichend  
ihr Beruf.                             
                                       
Ein einschneidendes Erlebnis war ihr   
eigener Abiball: Dort sang sie zum     
ersten Mal vor Publikum und lernte ihre
späteren Bandkollegen kennen.          
                                       
801 <<           1/22            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau