Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

             ARD Text: Extra 
Die Lehren aus der Vergangenheit       
                                       
Experten streiten darüber, ob das      
Grundgesetz auf der Grundlage der Wei- 
marer Reichsverfassung konzipiert wurde
oder im Gegensatz zu ihr. Auf jeden    
Fall gibt es deutliche Unterschiede:   
Die Position des Staatsoberhauptes wur-
de geschwächt, dafür aber die politi-  
sche Macht des Bundestags und des Bun- 
deskanzlers wesentlich gestärkt.       
                                       
Die Einführung des "konstruktiven Miss-
trauensvotums" stellte sicher, dass ein
Regierungschef nur dann gestürzt werden
kann, wenn zugleich ein neuer Kanzler  
gewählt wird.Neu war auch die Kontrolle
durch das Bundesverfassungsgericht.    
Und was galt in der DDR?........... 867
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau