Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Extra: Die letzte Seite 
MI6-Chef fährt keinen Aston Martin     
                                       
Der Chef des britischen Auslandsgeheim-
diensts MI6, Richard Moore, hat bei ei-
nem Interview im BBC-Radio mit Gerüch- 
ten über seinen Job aufgeräumt: Er habe
keinen Schießkugelschreiber und fahre  
kein mit speziellen Vorrichtungen aus- 
gestattetes Auto - es sei nicht mal ein
Aston Martin.                          
                                       
Moore, der seinen Dienst mehr für      
Kenntnisse aus der Wirtschaft öffnen   
will, verriet aber, dass er stets mit  
grüner Tinte schreibt. Das sei eine    
Tradition, die der erste MI6-Chef Mans-
field Cumming eingeführt habe. Nach ihm
sei der Posten als "C" benannt worden. 
800 <<                            > 100
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau