Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Extra: Die letzte Seite 
Strafverfahren wegen Handy-Ladens      
                                       
Wegen ihrer Suche nach Strom fürs Handy
haben sich drei Jugendliche in Mainz   
ein Strafverfahren eingehandelt. Laut  
Polizei wurden sie von einem Passanten 
dabei beobachtet, wie sie mit Taschen- 
lampen in mehrere Grundstücke leuchte- 
ten. Als die Beamten eintrafen, kon-   
trollierten sie das Trio und stellten  
fest, dass diese die Anwesen nach Au-  
ßensteckdosen abgesucht hatten.        
                                       
Im ersten Stockwerk fanden die Beamten 
ein Handy mit Ladekabel an einer Steck-
dose. Nun kommen Strafverfahren auf das
Trio zu - wegen Hausfriedensbruchs und 
Entziehung elektrischer Energie.       
800 <<                            > 100
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau