Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

       Fußball: FIFA WM 2022 
Maximaler Druck für Messi und Co.      
                                       
Argentinien: Verlieren verboten - sonst
geht es frühzeitig heim und Lionel Mes-
si muss einen sportlich unrühmlichen   
WM-Abgang hinnehmen. Nach der 1:2-     
Pleite gegen Saudi-Arabien wird Trainer
Lionel Scaloni umstellen. Vor allem in 
der Defensive herrscht Nachholbedarf.  
Offensiv muss auch Angel di Maria noch 
zulegen.                               
                                       
Mexiko: Mit einem Sieg könnte Mexiko   
einen großen Schritt in Richtung 8.WM- 
Achtelfinale in Serie machen. Der ar-  
gentinische Coach Gerardo Martino wird 
seine Startelf nach dem 0:0 gegen Polen
wohl auf einigen Positionen umbauen.   
801 <<                            > 813
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau