Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Wetter: Deutschland 
Deutschland morgen                     
                                       
Nachts in der Nordhälfte wechselnde    
bis starke Bewölkung mit lokalen       
Schauern. Auch vom Südschwarzwald bis  
zum Chiemgau einige, teils dichte Wol- 
ken mit Schauern und Gewittern. An-    
sonsten gering bewölkt und trocken.    
Minimal 18 bis 10 Grad. An der See und 
im Mittelgebirgsraum recht windig.     
                                       
Morgen in der Nordhälfte wechselnde    
bis starke Bewölkung und gelegentlich  
Schauer, im Laufe des Tages aber von   
der See her freundlicher. Daneben oft  
trockener Mix aus Sonne und Wolken,    
nur an den Alpen Gewitter möglich. Von 
Nord nach Süd 16 bis 29 Grad. Windig.  
170 <<    Quelle: MeteoGroup      > 173
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau