Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Extra: Die letzte Seite 
Belgien:König streitet mit Burger King 
                                       
Der belgische König Philippe hat sein  
Missfallen über eine Werbekampagne der 
Kette Burger King kundgetan. "Wir haben
unsere Botschaft übermittelt", sagte   
der Palastsprecher. Vorangegangen war  
ein tagelanger Streit über eine offen- 
bar spaßig gemeinte Aktion der Kette,  
die Kunden in ihrer Werbung aufforder- 
te, zwischen dem belgischen König und  
Burger King zu wählen. Dafür nutzte sie
auch ein Foto des Monarchen.           
                                       
Die Firma habe nicht um Erlaubnis für  
die Nutzung gebeten, so der Sprecher:  
"Und hätte sie darum gebeten, hätten   
wir sie nicht erteilt."                
800 <<                            > 100
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau