Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Unterhaltung: Nachrichten 
Roth ist von Lennon inspiriert         
                                       
"Tagesthemen"-Moderator Thomas Roth hat
sich für seine Grußformel am Ende der  
Sendung von John Lennon inspirieren    
lassen. Roth beendet seine Moderation  
stets mit den Worten "Kommen Sie gut   
durch die Nacht". Das gehe auf einen   
Lennon-Song zurück, den er auf einem   
Spaziergang durch New York gehört habe.
                                       
"Dabei kam ich am Dakota-Haus vorbei,  
wo einst John Lennon wohnte... Plötz-  
lich kam jemand ... und sang "Whatever 
Gets You Thru The Night" von Lennon. Da
habe ich mir überlegt: Ich nehme den   
John einfach mit nach Deutschland",sag-
te er der "Neuen Osnabrücker Zeitung.  
Meyer-Landrut will Kinder haben.... 419
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau