Zurück Weiter

Nachrichten Unterhaltung

Lohan kam im Knast zur Ruhe

Hollywoodstar Lindsay Lohan hat während ihrer Zeit im Gefängnis nach eigener Aussage endlich Ruhe in ihrem Leben gehabt. "So panisch und so ängstlich ich war, habe ich mich endlich so gefühlt, dass ich niemandem Rechenschaft ablegen muss und nichts für irgendwen anderes machen muss. Das war das Komischste daran", sagte Lohan dem britischen Sender ITV in der "Jonathan Ross Show".

Die US-Schauspielerin hatte im Sommer 2010 zwei Wochen hinter Gittern verbracht. Sie war betrunken und auf Droge am Steuer eines Wagens erwischt worden - ein Verstoß gegen Bewährungsauflagen.

Zurück Weiter