Unterhaltung: Nachrichten

Klopp rastet in TV-Interview aus

Liverpool-Coach Jürgen Klopp hat in einem TV-Interview für einen kleinen Eklat gesorgt, der an den legendären Ausraster des früheren Bundestrainers Rudi Völler in der "Sportschau" erinnerte. Nach dem verpassten Derbysieg gegen Everton ging der 50-Jährige mit einem Sky-Reporter hart ins Gericht.

"Wir können das Interview jetzt abbrechen",drohte Klopp sarkastisch lachend, "denn ich möchte nur mit Menschen sprechen, die wenigstens ein kleines bisschen Ahnung von Fußball haben." Nach weiteren harten Worten entschuldigte sich Klopp am Ende aber.

>> Schweiger löst Versprechen ein