Unterhaltung: Nachrichten

Eastwood erlebte Debakel zum Debüt

Clint Eastwood hat an seine erste Schauspielerfahrung keine gute Erinnerung. In der Highschool habe er die Hauptrolle in einem Theaterstück gespielt, erzählte der 86-Jährige beim Filmfestival Cannes in einer sogenannten Masterclass, einer Fragerunde.

Die Aufführung "war so schlecht, dass es schon wieder lustig war", erinnerte er sich. Dennoch habe er danach gesagt: "Fragt mich nie wieder, ob ich etwas spielen will!" Erst Jahre später habe er wieder mit der Schauspielerei angefangen - wegen der jungen Frauen in der Theatergruppe.

>> Tyler nennt Trump "guten Freund"