Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

            Das Erste: Neues 
Überwachung und Manipulation           
                                       
Die Möglichkeiten von Big Data und     
intelligenten Programmen, die Fragen   
nach dem Subjekt von Überwachung und   
nach der Manipulation von Daten bilden 
den Hintergrund für den "Tatort: HAL". 
                                       
Autor und Regisseur Niki Stein wirft   
mit diesem Film einen Blick in die nahe
Zukunft und inszenierte seine Geschich-
te, die nicht zuletzt an Philip K.Dicks
"Minority Report" erinnert, mit großer 
Lust an Filmzitaten und Anspielungen.  
Richy Müller und Felix Klare, Ken Duken
und Karoline Eichhorn spielen die      
Hauptrollen, Stefan Sommer und Martin  
Winkler sorgten für die Bildästhetik.  
430 <             2/4            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

2/4
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau