Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

          Katholische Kirche 
Große Sorge um Christen in Syrien      
                                       
Nach der Ermordung und Verschleppung   
von mindestens 150 Christen im Norden  
Syriens durch die Terrormiliz Islami-  
scher Staat (IS) hat der Vatikanbot-   
schafter in Damaskus seine Sorge über  
die Lage der Christen kundgetan. "Das  
Land ist mit dem Blut der Christen und 
dem der anderen religiösen Minderheiten
getränkt", sagte Erzbischof Mario      
Zenari laut Radio Vatikan. Es sei ein  
"konfessionsübergreifender Schmerz".   
                                       
Mehrere assyrisch-christliche Dörfer   
waren am Montag angegriffen worden.    
Kirchen wurden dabei angezündet.       
                                       
501 <<           2/2              > 509
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

2/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau