Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

          Katholische Kirche 
Bayern überraschen Benedikt XVI.       
                                       
Ein Ständchen für den emeritierten     
Papst Benedikt XVI. hat eine Delegation
aus Bayern am Mittwochabend in den     
vatikanischen Gärten gegeben. Der 89-  
Jährige stand für die Bayernhymne extra
auf und sang persönlich mit. Anlass für
den Besuch der mehr als 100 Gratulanten
war der 65. Jahrestag der Priesterweihe
Benedikts XVI.                         
                                       
Sein Herz schlage immer noch für seine 
Heimat, sagte der emeritierte Papst    
sichtlich gerührt vor dem Eingang des  
ehemaligen Klosters "Mater Ecclesiae", 
in dem er seit seinem Amtsverzicht 2013
ein zurückgezogenes Leben führt.       
500 <<           2/2              > 509
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

2/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau