Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

          Katholische Kirche 
Erfurt: Neuer Bischof eingeführt       
                                       
Der neue Bischof von Erfurt, Ulrich    
Neymeyr, ist am Samstag in sein Amt    
eingeführt worden. Nach zweijähriger   
Vakanz tritt der 57-Jährige damit die  
Nachfolge von Joachim Wanke an, der aus
gesundheitlichen Gründen zurückgetreten
war. Neymeyr, der zuvor elf Jahre Weih-
bischof in Mainz war, ist der zweite   
Bischof des 1994 neugegründeten Bistums
in der ostdeutschen Diaspora.          
                                       
Trotz Vollsperrung des Hauptbahnhofs   
waren rund 2.000 Gläubige nach Erfurt  
gereist. Es war die größte kirchliche  
Veranstaltung in Erfurt seit dem Besuch
Papst Benedikts XVI. vor drei Jahren.  
501 <<           2/2              > 509

Unterseite

2/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau