Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

          Katholische Kirche 
Papst: Keine Angst vor der Beichte!    
                                       
Papst Franziskus hat die Katholiken    
aufgerufen, keine Angst vor der Beichte
zu haben. Zwar verspüre jeder Beichten-
de eine gewisse Scham, "das passiert   
jedem von uns, aber wir müssen uns er- 
innern, dass auch diese Scham eine Gna-
de ist, die uns auf die Umarmung des   
Vaters vorbereitet, der immer verzeiht 
und immer alles verzeiht", so Franzis- 
kus. Im Beichtstuhl erwarte den Gläubi-
gen nicht ein harter Richter, sondern  
ein barmherziger Gott.                 
                                       
Franziskus äußerte sich mit Blick auf  
die "Vergebung von Assisi", die am 1.  
und 2.8. mit einem Ablass begangen wird
                 2/2                   
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

2/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau