Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

              Sport: Olympia 
WHO gegen Verschiebung                 
                                       
Die Weltgesundheitsorganisation ist ge-
gen eine Verschiebung oder Verlegung   
der Olympischen Spiele in Rio wegen Zi-
ka. Dafür gebe es keine Rechtfertigung 
aus Gründen der öffentlichen Gesund-   
heit, erklärte die WHO. Die UN-Behörde 
reagierte damit auf einen Appell von   
150 Fachleuten, die Spiele wegen der   
Risiken durch das Virus nicht wie vor- 
gesehen im August in Rio abzuhalten.   
                                       
Dabei verwiesen sie auch auf die Ge-   
fahr, dass sich die vor allem für      
Schwangere gefährliche Infektion durch 
die Massenveranstaltung weiter weltwelt
ausbreiten könnte.                     
600 <<                            > 604
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau