Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

            Sport: Eishockey 
Eishockey-WM: Slowakei kein Interesse  
                                       
Der slowakische Eishockeyverband SZLH  
hat bisher kein großes Interesse daran 
gezeigt, Belarus als Co-Veranstalter   
der WM zu ersetzen. Gegenüber den Nach-
richtenagenturen TASR und Sita wollte  
der Verband vorerst nicht bestätigen,  
dass es dazu Gespräche mit dem Eis-    
hockey-Weltverband IIHF gegeben habe.  
                                       
IIHF-Präsident Fasel hatte die Slowakei
und Dänemark als mögliche Partner Lett-
lands genannt. Die WM sollte vom 21.Mai
bis 6.Juni auch im lettischen Riga     
stattfinden. Am Montag hatte der IIHF  
Belarus wegen der Machenschaften von   
Präsident Lukaschenko die WM entzogen. 
200 <<                            > 217
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau