Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

    Extra: Die letzte Seite  
Falke löst Tunnel-Sperrung aus         
                                       
Ein Falke hat sich in Hamburg in einem 
S-Bahntunnel verirrt. Einsatzkräfte    
bargen das Tier, wie die Bundespolizei 
mitteilte. Demnach hatte ein Triebfahr-
zeugführer der S-Bahn den Vogel be-    
merkt, der im Tunnel zum Bahnhof Altona
saß. Der Falke hatte sich etwa zehn Me-
ter hinter dem Eingang zum Tunnel neben
den Gleisen niedergelassen, in unmit-  
telbarer Nähe zur Stromleitung.        
                                       
Weil er nicht selbstständig weiterflie-
gen konnte, sperrte die Bundespolizei  
das Gleis und rettete den Greifvogel.  
Er wurde in ein Tierheim gebracht. Das 
Gleis blieb für zwölf Minuten gesperrt.
<< 760                                 
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau