Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

    Schwimmen: WM in Gwangju 
DSV-Wasserballer erreichen Achtelfinale
                                       
Die deutschen Wasserballer haben vor-  
zeitig die K.o.-Runde bei der WM er-   
reicht. Nach dem 9:9 zum Auftakt gegen 
Japan schlug das Team von Bundestrainer
Hagen Stamm Brasilien klar mit 15:8    
(4:1, 6:1, 2:2, 3:4) und hat mindestens
das Achtelfinale sicher.               
                                       
Marko Stamm, der im ersten Spiel einen 
Bänderriss im linken Fuß erlitten hat- 
te, spielte mit dickem Tapeverband um  
den Knöchel fast durch und erzielte gar
fünf Tore. Damit war der Sohn des Bun- 
destrainers Topwerfer des Teams, das   
erstmals seit 2013 wieder an einer WM  
teilnimmt. Nächster Gegner ist Italien.
801 <<                            > 810
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau