Ratgeber: Nachrichten

Rückruf von Hanf-Produkten

Wegen eines möglicherweise zu hohen Glutengehalts ruft das Unternehmen Hanf-Zeit zwei seiner "glutenfreien" Hanf-Produkte zurück. Betroffen seien die Produkte "Hanfmehl" und "Hanfsamen ganz" in den Verpackungsgrößen 250 und 750 Gramm, teilte das Unternehmen mit.

Den Angaben zufolge wurden die Produkte in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen vertrieben. Von einer Glutenunverträglichkeit sind rund 800.000 Menschen in Deutschland betroffen.

>> BVerfG stärkt Recht von Gefangenen