Verbraucher: Nachrichten

Urteil: Spiegelungen zumutbar

Nachbarn von Wohnhäusern mit Solaranla­ge auf dem Dach müssen es hinnehmen, dass es dort zu Lichtspiegelungen kom­men kann. Das Oberlandesgericht Braun­schweig wies im Juli eine Klage von Anwohnern zurück, die sich über Refle­xionen von Sonneneinstrahlung beschwert hatten, teilte das Gericht mit.

Auf dem Dach der Nachbarn waren in Richtung der Kläger Module einer Photo­voltaik-Anlage montiert (Az.: 8 U 166/21). Die Kläger hatten geltend gemacht, dass sie durch die Reflexion der Sonnenstrahlen in unzumutbarer Weise geblendet würden.

>> Klage: Aufsicht bei Urinkontrolle