Handball: EM der Männer

Mühsamer Sieg über Tschechien

Die deutschen Handballer haben sich einen siegreichen Abschluss der Hauptrunde erkämpft. Das 26:22 (13:10) gegen Tschechien war zäh - die Abwehr war überzeugend, aber im Angriff wurden viele Chancen liegen gelassen und den Rückraumspielern unterliefen im Positionsangriff technische Fehler. Stark präsentierte sich wieder Torhüter Johannes Bitter.

Am Donnerstag fliegt die DHB-Auswahl nach Stockholm, wo es am Samstag im Spiel um Platz fünf gegen Portugal gehen wird (ab 16.00 h/ bei One und im Livestream bei sportschau.de).

>> Tschechien - Deutschland 22:26 (10:13)