Extra: Woodstock

Drei Tage lang: Frieden und Musik

Woodstock: Der klangvolle Name hat sich in das kollektive Gedächtnis eingegraben. Das berühmteste Musikfestival aller Zeiten fand vom 15. bis 18.August 1969 auf dem Gelände des Milchbauern Max Yasgur in der Kleinstadt Bethel im Hinterland von New York statt.

Schätzungsweise bis zu 500.000 junge Leute machten sich vor 50 Jahren auf, um "drei Tage voller Frieden und Musik" zu genießen - "Woodstock Music and Art Fair" wurde sogar in Europa beworben. Beim friedlichen Treffen der Blumenkinder habe sich das Lebensgefühl einer ganzen Generation geäußert, hieß es.

>> Festival auf einem Bauernhof