Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Die Anwendung ist für diese Bildschirmgröße nicht verfügbar.

Zur Mobilversion

                   Rad Sport 
Voigt verliert Stundenweltrekord       
                                       
Nach nur sechs Wochen ist Altmeister   
Jens Voigt seinen Stundenweltrekord    
wieder los. Der österreichische Zeit-  
fahr-Spezilist Matthias Brändle legte  
im Velodrome von Aigle in der Schweiz  
51,852 Kilometer zurück und übertraf   
damit die Bestmarke von Voigt um 737   
Meter. Der zweimalige Zeitfahr-Meister 
seines Landes war der Erste, der sich  
an Voigts Rekord versuchte.            
                                       
Voigt hatte am 18.September im Velo-   
drome von Grenchen in einer Stunde     
51,115 Kilometer absolviert. Damit hat-
te der 43-Jährige zum Ende seiner Kar- 
riere ein letztes Highlight gesetzt.   
200 <<                            > 229

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau