Hinweis: Aufgrund technischer Probleme leider derzeit keine Aktualisierung!

Rudern Sport

WM: 5 DRV-Boote verpassen Quali

Die deutsche Ruder-Flotte hat im Kampf um die Olympia-Tickets bei der WM in Aiguebelette/FRA herbe Verluste hinnehmen müssen. Gleich 5 DRV-Boote scheiterten in den Viertelfinals und Hoffnungsläufen der 14 olympischen Klassen.

Im Einer belegte Lars Hartig im Viertelfinale Platz 5, Julia Richter kam nicht über Platz 4 hinaus. Peter Kluge/ Alexander Egler scheiterten als Vierte im Viertelfinale des Zweiers ohne Steuermann. Für den Leichtgewichts-Vierer ohne Steuermann war Platz 3 im Hoffnungslauf zu wenig. Der Frauen-Achter wurde zudem Letzter im Hoffnungslauf.