Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

      Das Erste: Sa 27.08.16 
11.30 - 12.00 Uhr                      
Quarks im Ersten                  HD/UT
                                       
"Epigenetik" nennen Wissenschaftler das
Bindeglied zwischen unserem Verhalten, 
unserer Umwelt und unseren Genen. Die  
neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse
deuten darauf hin, dass wir auch erwor-
bene Eigenschaften vererben können.    
                                       
Gerät bei normalen Zellen die Steuerung
der Gene durcheinander, können sie zu  
Krebszellen werden. Die Betroffenen    
müssen sich oft einer Chemotherapie un-
terziehen. Wissenschaftler entwickelten
nun eine epigenetische Methode. Mit ih-
rer Hilfe werden an einigen Blutkrebs- 
arten erkrankte Zellen "umprogrammiert"
300 <<  In aller Freundschaft ... > 315
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau