Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

          Nachrichten Kultur 
Hintergrund: Münzkabinett              
                                       
Mit rund 300.000 Exponaten gehört das  
Dresdner Münzkabinett zu Europas größ- 
ten Universalsammlungen. Die Anfänge   
reichen bis ins 16.Jahrhundert zurück. 
Zur Sammlung zählen Münzen aller Länder
von der Antike bis zur Gegenwart, Me-  
daillen, Orden und Ehrenzeichen. Sach- 
sens Fürsten erweiterten die Sammlung. 
Vor allem August der Starke und sein   
Sohn Friedrich August III. sorgten im  
18.Jahrhundert für bedeutende Zuwächse.
                                       
Lange befand sich die fürstliche Samm- 
lung im Residenzschloss. Nach dem Zwei-
ten Weltkrieg wurde sie nach Moskau    
gebracht und 1958 zurückgegeben.       
B.B.Kings Leiche wird obduziert.... 404
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau