Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Kultur: Nachrichten 
US-Schauspieler Paxton gestorben       
                                       
Der US-Schauspieler Bill Paxton ist    
tot. Paxton spielte unter anderem die  
Hauptrolle als Sturmjäger im Katastro- 
phenfilm "Twister" von 1996. In "Apollo
13" (1995) verkörperte er einen der    
Astronauten eines Unglücksfluges der   
Nasa. Er ist international auch aus    
Nebenrollen in Kassenschlagern bekannt,
darunter "Titanic" (1997), "Aliens"    
(1986) und "True Lies - Wahre Lügen"   
(1994).                                
                                       
Paxton wurde 61 Jahre alt. Er sei nach 
Komplikationen bei einer medizinischen 
Operation gestorben, teilte die Familie
mit.                                   
"Moonlight" holt sechs Filmpreise.. 404
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau