Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

    Nachrichten Unterhaltung 
Helmut Schmidt: Ehefrau betrogen       
                                       
Altkanzler Helmut Schmidt macht mit 96 
Jahren erstmals öffentlich, dass er    
seine verstorbene Ehefrau Loki betrogen
hat. "Ich hatte eine Beziehung zu einer
anderen Frau", schreibt Schmidt in sei-
nem neuen Buch "Was ich noch sagen     
wollte", aus dem der "Stern" in dieser 
Woche Auszüge veröffentlicht.          
                                       
Helmut Schmidt und die 2010 gestorbene 
Loki waren 68 Jahre miteinander verhei-
ratet. Über den genauen Zeitpunkt und  
die Länge der Beziehung schweigt       
Schmidt. Das Verhältnis war aber offen-
bar so eng, dass ihm seine Frau die    
Trennung angeboten habe.               
Schöneberger am beliebtesten....... 412
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau